Skulpturales Gestalten mit Speckstein

Ausgehend von Anregungen durch Skulpturen und Plastiken von Constantin Brancusi, Henri Moore und Hans Arp, gestalten wir Specksteine kleinerer bis mittlerer Größe (ca. 0,20x0,25x0,25cm). Speckstein ist ein sehr weicher Stein und kann gut mit Raspeln, Feilen, Beiteln, Säge und verschiedenen Schleifmitteln bearbeitet werden. Ein Finish mit Politur verleiht der fertigen Skulptur einen attraktiven Glanz. 

Grundkenntnisse sind nicht erforderlich ein räumliches Vorstellungsvermögen ist hilfreich.

Wolfgang Heiser

Geboren 1955 in Witten (Ruhr)

Studium der Architektur, Universität Gesamthochschule Kassel, Diplom- Ingenieur
Studium der Kunsttherapie / Kunstpädagogik, Fachhochschule Ottersberg, Diplom Kunsttherapeut 
Montag, 24. - Freitag, 28. August 2020; 10 -17 Uhr

350 Euro (exclusive Material, bzw. in Absprache mit dem oder der Dozenten/in)

Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe
Wann:

Kursgebühr:

Wo:
© 2018 http://www.wysiwygwebbuilder.com. All Rights Reserved.