Experimentelles Freihandzeichnen mit Bleistift

Auf der Suche nach dem persönlichen Ausdruck.
Ähnlich der eigenen Handschrift hat jeder eine eigene Weise zu zeichnen.
Ziel des Kurses ist, sich dem individuellen Duktus und der eigenen Thematik methodisch zu nähern und das eigene Zeichenrepertoire zu erweitern. Im Mittelpunkt steht der Ausdruckswert der Linie.
Weil Kunst machen immer auch Kommunikation ist, wird Raum gegeben, die entstehenden Zeichnungen auch auf ihre Wirkung auf andere zu befragen.
Christine Schön
geb. 1967 in Erlangen

Studium Philosophie und Germanistik an der Universität Heidelberg, Magister
Studium Bildende Kunst an der Universität Koblenz-Landau

www.christine-schoen.de
Wann:

Kursgebühr:

Wo:
Montag, 24. - Freitag, 28. August 2020; 10 -17 Uhr

350 Euro (exclusive Material, bzw. in Absprache mit dem oder der Dozenten/in)

Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe
© 2018 http://www.wysiwygwebbuilder.com. All Rights Reserved.