Lebendig schreiben

Das Thema ist richtig spannend, aber der Text liest sich wie eingeschlafene Füße? Lahm, ohne Dynamik und steif? Das lässt sich mit einem guten Konzept, richtiger Wortwahl und passender Satzstruktur verbessern. Wir betrachten Schreiben zunächst als Handwerk und schauen uns an, wie Sätze und Worte wirken, was gut funktioniert und was nicht. Wie man als Autor*in eine Geschichte aufbaut und mit welchen Mitteln man Bilder im Kopf der Leser erzeugen kann. Dann heißt es ausprobieren, selber schreiben, mit anderen diskutieren und den eigenen Stil entwickeln.
Sigrid Frank-Eßlinger

Studium Geschichte und Politikwissenschaften mit Abschluss Magister Artium

Studium Kommunikationswissenschaften/Journalismus mit Abschluss Diplom
Wann:

Kursgebühr:

Wo:
Montag, 24. - Freitag, 28. August 2020; 14 -17 Uhr

175 Euro

Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe
© 2018 http://www.wysiwygwebbuilder.com. All Rights Reserved.